Bestellvorgang und Beispiel für die einzelnen technischen Schritte zum Vertragsschluss und zur Berichtigung von Eingabefehlern im Online-Shop

Folgende Schritte führen zum Vertragsschluss bzw. Sie können Eingabefehler wie folgt berichtigen:

Bitte wählen Sie die Artikel, die Sie bestellen möchten, durch Anklicken aus. Um den Artikel in den Einkaufskorb zu legen, klicken Sie bitte auf den Button „in den Warenkorb“.

Ihr Warenkorb enthält alle vorgemerkten Waren und kann jederzeit zur Kontrolle durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ aufgerufen werden. Die Waren können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen.

Indem Sie den Button „zur Kasse“ anklicken, gelangen Sie in den Bestellvorgang. Im Bestellformular wählen Sie bitte die gewünschte Versand- und Zahlungsart. Bitte füllen Sie das Bestellformular ordnungsgemäß aus. Bestätigen Sie die Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch das Setzen des entsprechenden Häkchens.

Es erscheint eine Bestellübersicht. Überprüfen Sie, ob alle Daten korrekt sind. Ist alles richtig, bitte auf „kaufen“ klicken; falls nicht, können Sie die von Ihnen eingegebenen Daten auch hier korrigieren. Ist alles korrekt, auf „kaufen“ klicken.

Ihre rechtlich verbindliche Bestellung wird nun an uns übermittelt. Sie erhalten automatisch eine Bestellbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Der Kaufvertrag kommt durch eine separat übermittelte Auftragsbestätigung zustande.

Abweichend davon schließen Sie bei Auswahl der Zahlungsart/en Paypal oder Giropay durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ den Kaufvorgang ab, wodurch der Kaufvertrag bereits zustande kommt.